Das Comic Festival hat ein neues Konzept! Und startet bereits im Mai mit monatlich stattfindenden Einzelveranstaltungen in wechselnden Locations! Heute seht ihr großflächige Arbeiten und schnelle Portraitzeichnungen von Mikael Ross in der Roten Flora! Dazu gibt es wummernde Bässe und schrammende Gitarren! Freut euch auf laute Comics, große Kunst und durchdringende Musik!
ROTE FLORA
Achidi-John-Platz 1
, 20357 Hamburg

Das Comic Festival hat ein neues Konzept! Und startet bereits im Mai mit monatlich stattfindenden Einzelveranstaltungen in wechselnden Locations! Heute seht ihr großflächige Arbeiten und schnelle Portraitzeichnungen von Mikael Ross in der Roten Flora! Dazu gibt es wummernde Bässe und schrammende Gitarren! Freut euch auf laute Comics, große Kunst und durchdringende Musik!

ROTE FLORA
Achidi-John-Platz 1

ROTE FLORA
Achidi-John-Platz 1

Mikael Ross — Ausstellung & Konzerte
Im Rahmen des neuen Konzepts lädt das Comicfestival Hamburg zur Auftaktveranstaltung 2015!

Michael Ross zeigt im Obergeschoss der Roten Flora großflächige Arbeiten und schnelle Portraitzeichnungen, während aus dem Erdgeschoss wummernde Bässe und schrammende Gitarren die Luft durchziehen. Kein Zufall, denn außerdem stellt er seinen Comic »Lauter Leben!« vor. Eine fiktive Geschichte zweier Jugendfreunde, deren Lebenswege im Berlin der Punk- und Hausbesetzer-Szene der 1990er auseinander driften. Freut euch also auf laute Comics, große Kunst, veganen Kuchen und durchdringende Musik!

Ausstellung
Freitag 29.05.2015 — 18 UhrKonzerte
ab 20 Uhr mit
Freiburg (Emo/ HC Punk aus NRW)
Sømerset (HC/ Punkt aus Münster)
Lilith (90 EM aus Nürnberg)
Dearest (Screamo aus Würzburg)

Mehr Infos

Bilder via Mikael Ross