Am Wärmebus auf Kampnagel kannst du Kleidung für Bedürftige spenden.
Kampnagel
Jarrestraße 20
, 22303 Hamburg

Am Wärmebus auf Kampnagel kannst du Kleidung für Bedürftige spenden.

Samstag

Kampnagel
Jarrestraße 20

Ort auf Karte anzeigen

Preis: kostenlos

Wärmebus geht wieder auf Spendentour

Herbst und Winter stehen vor der Tür – Zeit zum Wärme Geben! Erneut geht der Wärmebus der Hamburger Hochbahn AG (HOCHBAHN) für Hanseatic Help e.V. auf Spendentour. Seit Mitte Oktober wirbt der gemeinnützige Hamburger Verein mit prominenter Unterstützung durch Björn Beton und Eve Champagne fürs Spenden statt Wegwerfen von Kleidung. Das Anliegen der Winterkampagne #wärmegeben ist es, dass möglichst niemand in Hamburg frieren muss. Seit 2020 stellt die HOCHBAHN für die Kampagne einen Linienbus zur Verfügung und hilft personell mit Auszubildenden sowie Fahrerinnen und Fahrern bei der Umsetzung von mobilen Spendenannahmen. So können Sammel-Aktionen in der ganzen Stadt ermöglicht werden und viele Menschen warme Sachen direkt in ihrer Nachbarschaft abgeben. Der Wärmebus hält an folgenden Stationen:

21.10.2023: Rindermarkthalle

02.11.2023: Blankeneser Marktplatz

18.11.2023: Kampnagel

Die Spendenabgabe ist jeweils von 11 bis 17 Uhr möglich.

Besonders dringend benötigt wird dabei alles, was warm hält, wie Schlafsäcke, Winterjacken und wetterfeste Schuhe – v.a. für Männer und Kinder. Eine vollständige Bedarfsliste und weitere Informationen zur Aktion finden sich unter: https://www.hanseatic-help.org/waermegeben/

Alle Angaben ohne Gewähr. Diese Informationen wurden aus dem Facebook-Event oder von der Webseite der Veranstalter übernommen und werden nicht automatisch aktualisiert. Über die angegebenen Links kannst du herausfinden, ob sich etwas zu dem Event geändert hat.

Mehr Infos

Bilder via Wärmebus, Hanseatic Help, Winter, Credit: Marc-Oliver Schulz