Ein besonderer Stadtteil verdient einen besonderen Film: „Manche hatten Krokodile“!
kukuun
Spielbudenplatz 22
, 20359 Hamburg

Ein besonderer Stadtteil verdient einen besonderen Film: „Manche hatten Krokodile“!

Sunday

kukuun
Spielbudenplatz 22

Ort auf Karte anzeigen

Preis: 5€

Hier gibt's Tickets

Filmvorführung „Manche hatten Krokodile“

Wir freuen uns sehr, diesen fulminanten Film in unseren wunderbaren Räumlichkeiten zeigen zu können.

„Unter dem Titel MANCHE HATTEN KROKODILE hat Christian Hornung eine Liebeserklärung an St. Pauli gedreht. Und was für eine.“ (taz)

„Ein wahrhaftiger und sehr authentischer Dokumentarfilmgenuss, der in knapp 90 Minuten in eine Welt einlädt, in der manche sich am liebsten an früher erinnern und manche trotzig nach vorne gucken. Und in der manche sogar Krokodile hatten.“ (FBW)

„Ein unfassbar charmanter Film über eine Welt, die es bald so nicht mehr geben wird.“
(ndr Kulturjournal)

„Eine bezaubernde, berührende Doku.“ (Szene Hamburg)

Erscheinungsdatum: November 10, 2016
Genre: Dokumentarfilm

Studio
Tamtam Film GmbH
Behringstraße 16a
22765 Hamburg

Info
Dokumentarfilm, D 2015
Buch und Regie: Christian Hornung
Kamera: Martin Neumeyer
Ton: Corinna Zink
Schnitt: C. Hornung & M. Hemmleb
Produktion: Tamtam Film

Rahmenhandlung
Vor Jahrzehnten sind sie auf St. Pauli gestrandet, auf der Flucht vor kleinbürgerlicher Enge, auf der Suche nach Arbeit und einem anderen, unkonventionelleren Leben: Als Tänzerin oder Stripperin, Wirt oder Bardame, Seemann oder Zuhälter haben sie sich durchgeschlagen.

Heute treffen sie sich tagsüber in ihrer Stammkneipe, dem „Hong Kong“, dem „Utspann“ oder der „Kaffeepause“, um sich an frühere Zeiten zu erinnern. Sie erzählen von der Suche nach Gold und von sinkenden Schiffen, vom Kiezalltag und von Krokodilen. Und natürlich von den Sparclubs, in denen sie bis heute Mitglied sind.

Sparer wollen sie dabei gar nicht sein, sie sehen sich als Lebemenschen. War Geld da, wurde es mit vollen Händen ausgegeben, ohne an die Zukunft zu denken. Aber in dem Sparschrank an der Kneipenwand sind zumindest ein paar Euro sicher, vor allem vor ihnen selbst. Ein Notgroschen, um über die Runden zu kommen. Die Kneipe mit dem Sparclub ist ihr sicherer Hafen geworden, den sie jeden Tag gerne ansteuern.

Auszeichnungen
Prädikat „besonders wertvoll“ der Filmbewertungsstelle (FBW)

Regie: Christian Hornung
Drehbuch: Christian Hornung
Produzent: Andrea Schütte, Dirk Decker

Eintritt:
Vvk: € 5,- zzgl Gebühren
Abendkasse: € 7,-
wegen der begrenzten Sitzplätze wird der Vorverkauf empfohlen.

Zum Event

Bilder via Facebook

Texte von Fimvorführung "Manche hatten Krokodile"