Folge #15 – Aktivist Michael Fritz ĂŒber die Millerntor Gallery, Goldeimer & Viva con Agua 💧
Hamburg Podcast

, Hamburg

Folge #15 – Aktivist Michael Fritz ĂŒber die Millerntor Gallery, Goldeimer & Viva con Agua 💧

Sonntag

Hamburg Podcast

Der Interview-Podcast aus der Hansestadt! Patrick Henke (MitgrĂŒnder des Event-Guides “Heute in Hamburg”) stellt im „Hamburg Podcast“  jede Woche spannende HamburgerInnen vor und spricht mit ihnen ĂŒber das, was sie bewegt.

Folge #15 – Aktivist Michael Fritz ĂŒber die Millerntor Gallery, Goldeimer & Viva con Agua 💧

Micha Fritz ist Initiator und Konzeptionsaktivist. 2005 grĂŒndete er gemeinsam mit Benjamin Adrion den gemeinnĂŒtzigen Verein Viva con Agua de St. Pauli, welcher sich fĂŒr den weltweiten Zugang zu sauberem Trinkwasser einsetzt. Er ist außerdem Mitinitiator der Millerntor Gallery. Dabei handelt es sich um ein internationales Kunst-, Musik- und Kulturfestival, welches jĂ€hrlich im Millerntor-Stadion des FC St. Pauli stattfindet. Micha ist zudem Mitwirkender bei der Initiative Goldeimer. Als Social Business betreibt Goldeimer seit 2011 mobile Komposttoiletten und verkauft sein eigenes soziales Toilettenpapier aus 100% recyclebarem Papier. Dabei nutzt das Team KreativitĂ€t und Spaß um soziale Alternativen fĂŒr den alltĂ€glichen Gebrauch zu kreieren.

In der Folge spricht Micha ĂŒber seine Ansichten und Intention, die ihn antreiben. Bei Goldeimer geht es ihm zB darum, ein soziales und gesellschaftlich relevantes Thema mit Spaß und freudvollem Engagement zu verbinden. Micha glaubt fest daran, dass das Tabuthema „Klogang” positiv angegangen werden muss und will soziales Engagement so einfach wie möglich gestalten.

Viel Spaß beim Reinhören!

Jetzt reinhören & Podcast abonnieren!

Hört euch die Folge ganz einfach in der Podcast-App eures Vertrauens an:

Hast du nix von?

Kein Ding, dann kostenlos & ohne Anmeldung hier Reinhören: https://anchor.fm/hamburgpodcast

Bilder via Stefan Groenveld