Wage einen Kunstspaziergang durch die HafenCity.
HafenCity Hamburg

, Hamburg

Wage einen Kunstspaziergang durch die HafenCity.

Mittwoch

HafenCity Hamburg

Ort auf Karte anzeigen

Preis: kostenlos

Was ist The Gate?

THE GATE untersucht Hamburgs Identität anhand des bekannten Image-Slogans vom „Tor zur Welt“. Die zweiteilige Ausstellung im Stadtraum macht sich die Deutungsvielfalt der Metapher zunutze und folgt ihren Spuren dort, wo sich die Stadt mit sich selbst befasst: in der HafenCity. In Europas größtem innerstädtischen Stadtentwicklungsprojekt trifft Traditionsbewusstsein auf Innovationsstreben, hier wird die aktuellste Vision vom „Tor zur Welt“ in gebauten Raum übersetzt. Im je eigenen Format zeigen die beiden Teile von THE GATE die HafenCity als einen sich ständig wandelnden Organismus, in dem Gebäude und Menschen sich wechselseitig beeinflussen. Die fünf übergreifenden Kapitel Kontrolle, Limbo, Paradies, Potenz und Übersee verbinden eine lokal verortete Audiothek und einen Kunstparcours, der in 16 Stationen durch die HafenCity führt.

Der Kunstspaziergang Die größtenteils für THE GATE entstandenen Kunstwerke intervenieren an unterschiedlichen Ein- und Ausgängen in den Stadtteil. Sie nehmen die Tor-Metapher zum Anlass, Dimensionen des urbanen Raums aufzuspüren, die im städtischen Alltag wenig Beachtung finden. .

Die Audiothek versammelt zehn unterhaltsame Podcast-Reihen, die Wissenswertes über den Stadtteil aus ganz unterschiedlichen Gebieten anschaulich vermitteln. Die meisten Inhalte können daheim oder von unterwegs durchstöbert werden. Am besten aber funktionieren die mehr als 70 Beiträge vor Ort in der HafenCity.

Zur FanpageZur Webseite

Bilder via Facebook