Türchen 3 🎁 Wir verlosen 3×1 Spanisch-Kurs beim Instituto Cervantes! Hola! 👋
Instituto Cervantes - Chilehaus
Fischertwiete 1
, 20095 Hamburg

Türchen 3 🎁 Wir verlosen 3×1 Spanisch-Kurs beim Instituto Cervantes! Hola! 👋

Instituto Cervantes - Chilehaus
Fischertwiete 1

Ort auf Karte anzeigen

¡Qué bueno! So ein bisschen Spanisch können, hilft durch viele Lebenslagen: ob im nächsten Mallorca-Urlaub, beim Freunde beeindrucken oder ganz allgemein als Erweiterung des Sprachschatzes! Das renommierte Instituto Cervantes ist die Top-Adresse in unserer Stadt, um diese spannende und lebendige Sprache zu lernen. Die Kurse werden von Muttersprachlern geleitet, die aus allen Teilen der spanisch-sprechenden Welt kommen – so kannst du die vielen Sprachvarianten kennenlernen. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener – mit dem Instituto Cervantes hast du das spanische Universum an einem Ort! Wir verlosen 3×1 Spanisch-Kurs für das neue Winter-Programm ab Januar 2018. Teilnehmen kannst du ganz einfach in unserer App! Wir wünschen dir viel Spaß beim Mitmachen:

Diese Verlosung wurde bereits ausgelost!

Instituto Cervantes Hamburg: 7 Gründe für einen Spanischkurs

1. Das offizielle Sprach- und Kulturinstitut Spaniens
Das Instituto Cervantes wurde 1991 vom spanischen Staat zur Förderung der spanischen Sprache und Verbreitung der hispanoamerikanischen Kultur gegründet und ist weltweit tätig. Gegenwärtig gibt es über 90 Institute in 43 Ländern auf allen Kontinenten. In Deutschland ist das Institut in Hamburg, Berlin, Bremen, Frankfurt am Main und München vertreten.

2. Zentrum für anerkannten Qualitätsunterricht mit Muttersprachlern
Spanisch lernen im Instituto Cervantes bedeutet garantierten Qualitäts- unterricht nach dem GER (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen) mit hochqualifizierten Sprachtrainern. Die Sprachtrainer nehmen regelmäßig an didaktischen Fortbildungen teil und sind vor allem eines: Lehrer aus Leiden- schaft!

3. Spanisch sprechen in kleinen Kursgruppen
In den Unterrichtsgruppen mit 6 bis 11 Teilnehmenden wird ein kommuni- kativer Lehransatz verfolgt. Ab der ersten Kursstunde werden die Lernenden motiviert, von der Fremdsprache Gebrauch zu machen, denn: se aprende hablando.

4. Ein umfassendes Kursangebot für Anfänger & Fortgeschrittene
Kinder, Jugendliche und Erwachsene – für alle Altersgruppen gibt es ein passendes Angebot an Standard-, Intensiv-, Kompakt-, Grammatik- und Konversationskursen. Die spanischen Amtssprachen Katalanisch, Baskisch und Galicisch werden ebenfalls unterrichtet. Auf Anfrage bieten wir maß- geschneiderte Firmenkurse oder Einzelunterricht an.

5. International anerkannte Sprachdiplome zum Nachweis der Spanischkenntnisse (DELE)
Ob für den Beruf, das Studium oder einfach nur so – die DELE-Sprachdiplome genießen weltweite Anerkennung. Die Sprachzertifikate werden vom spa- nischen Bildungsministerium ausgestellt. Die Prüfung kann im Instituto Cervantes abgelegt werden. Unsere Sprachkursteilnehmer erhalten Ermä- ßigungen.

6. Mehr als nur ein Spanischkurs: Kulturveranstaltungen & Bibliothek
Sprachkursteilnehmende erhalten den Bibliotheksausweis kostenlos und haben Zugriff auf mehr als 5.000 Bücher, Filme, CDs, Zeitschriften u.v.m. Im Kultursaal finden das ganze Jahr über zweisprachige Veranstaltungen mit Beiträgen aus Musik, Film, Literatur, Wissenschaft sowie Kunst und Fotografie statt. Sie sind herzlich eingeladen!

7. Spanisch lernen im Chilehaus, Weltkulturerbe der UNESCO
Spanisches Temperament trifft auf hanseatisches Understatement im „Steinschiff“ – das richtige Ambiente, um Spanisch zu lernen!

Bilder via Instituto Cervantes